But Alive – Zielgruppe 2 Feigheit hat einen Namen: Linksliberal!

Früher die coolen „But Alive“ – heute die dämlichen „Kettcar“. Die Zeiten ändern sich.

Hier kommt die multikulturelle doppelmoral
Eine handvoll integrieren und der rest ist egal
Ihr wollt weltfrieden spielen in eurem wohlstandsghetto
Und das ist auch gar nicht schwer mit deinen 3,2 netto
Willst die farbige pizza und die türkische musik
Aber nicht den riot und nicht den bürgerkrieg
Ihr wollt, daß eure triste welt ein bißchen bunter wird
Während irgendwo anders der andere stirbt
Ihr werdet irgendwann schon merken
Daß hier irgendwas nicht stimmt
Weil der sternmarsch der völker auf die erste welt beginnt
Und was werdet ihr tun wenn sie mauern aufbauen?
Zusehen – betroffen sein – und wegschauen?
Zusehen – betroffen sein – und wegschauen!

Ich wär ja immer nur dagegen, soll mal was sagen was ich will
Ok, lehnt euch zurück und bleibt alle kurz still
Weiß doch ziemlich genau, dass euch das nicht passt
Weil ihr alle dieses land vielmehr liebt als hasst
Und sie hatte keine chance und wir predigten geduld
Heute sagen wir es wäre doch ihre schuld
Ein tropfen in die wüste ein paar krümel vor die füße
Und jetzt seht zu und von hier schöne grüße
Fangen wir doch mal an mit globaler umverteilung
Es ist alles am verrecken deshalb beeilung
Realist genug um zu wissen daß das nie passiert
Einen kampf zu kämpfen den man sowieso verliert
Denn ich weiß was ihr mit globalem denken meint
Dass man ihnen zwar nicht hilft doch für sie weint
Ob sie das grundgesetz ändern, ist euch völlig egal
Diese feigheit hat nen namen: „linksliberal“
„Bin ich hier in der schule, oder was?“
Oh gott wie ich dieses erklären hasse
Das ist gemeinschaftskunde-aufsatz 8. Klasse
Mit gemeinschaftskunde-aufsatz ist jetzt aber schluss
Weil ich es nicht bin, der der menschheit was erklären muss
In drei minuten pop nur der wille zur veränderung
Und worte zum erklären mit dem ziel der verständigung
Keinen blassen schimmer ob ich dich damit erreiche
Langsam wird es klarer, wir wollen nicht das gleiche
Wir werden nicht für euch bluten nicht mit euch weinen
Eure verdammte betroffenheit immer verneinen
Eure pseudo-menschlichkeit, begreift das endlich
Für ein paar freunde und mich so selbstverständlich
Und um uns herum nur das stumpfe einverständnis
Wenn es noch so bitter ist: was bleibt ist die erkenntnis
Im falschen nichts richtig, ob im nehmen oder geben

[Chorus:][x4]
Dass wir alle nur eine lüge leben
Dass wir alle halt hier nur eine lüge leben





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: