Am Freitag, den 28.Mai: Eine Einführung in das Ideengebäude des Marxismus, Teil II

„Das Kapital wird oft als das wichtigste Werk von Karl Marx betrachtet; Es beschäftigt sich vor allem mit der kapitalistischen Wirtschaft.
Im zweiten Teil des Referats werden wir uns der Kritik der politischen Ökonomie zuwenden, also der genauen Analyse des kapitalistischen Wirtschaftssystems und seiner Mechanismen.
Wir werden uns Fragen zuwenden wie „Was ist der Wert einer Ware?“ „Was genau macht den Kapitalismus aus?“ und „Wie erzeugt ein Kapital Profit?“.
Erst wer die grundliegenden Prinzipien und Bewegungsgesetze des Kapitals kennt, kann die bürgerliche Gesellschaft auch nur im Ansatz verstehen.“

Beginn: 20.30 Uhr im Untergrund (Keller)





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: